WANN SIE MICH BRAUCHEN.


 

Mit welchen Methoden?

  • Interviews
  • Workshops
  • Inputs

"Eine gute Analyse erleichtert die nächsten Entwicklungsschritte, weil wir besser verstehen, warum es uns überhaupt gibt, und was unsere Klient'innen von uns brauchen." 

SIE WOLLEN ANALYSIEREN

 

Das bedeutet konkret:

  • Ihr Angebot und ihre Formate kritisch durchleuchten: Wie zeitgemäß ist das? Ist es "up to date"?
  • Die Bedürfnisse Ihrer Klient'innen einblenden: Wie lernen die heute? Was suchen & was brauchen die?
  • Ihre Lernkultur sichtbar machen: Wie lernt Ihre eigene Organisation überhaupt?

 

Sie profitieren von mir als Ihr Lern-Detektiv:

  • von meiner analytischen Kompetenz
  • von meiner Expertise als Learning Professional 
  • von meinem Spürsinn und meiner Intuition in punkto Lernen
  • von meinen differenzierenden & hartnäckigen Fragen


 

(M)ein Coaching befähigt Sie

  • an Ihre Ressourcen zu kommen
  • sie mit ihren Zielen zu verbinden
  • und loszulegen.

SIE SUCHEN INDIVIDUELLES COACHING

 

Coaching verzichtet auf Lehren & Ratschläge. Es setzt konsequent auf Stärken, Potenziale und Ressourcen. Es unterstützt Menschen in jeder Lage und Situation dabei, die eigenen Lösungen zu finden und umzusetzen. Gutes Coaching erreicht genau das. Ganz besonders beim Lernen.

 

Mit welchen Methoden?

  • Aktives Zuhören
  • Arbeit mit Bildern
  • Systemische Fragen nach Sonja Radatz
  • Bildung von Hypothesen
  • Musterveränderung
  • Problemlösungs-Gymnastik nach Gunther Schmidt
  • Rollenanalyse


 

Ziele

  • Neue individuelle und soziale Lernräume eröffnen.
  • Lernorte neu gestalten.
  • Ganz neue Formen des Lernens entdecken und anwenden.
  • Die Möglichkeiten der Digitalen Transformation konsequent nutzen.

SIE ERMÖGLICHEN NEUES LERNEN 

 

"Neues Lernen" beginnt immer mit mir selbst. Erst recht, wenn ich als Lehrer, Trainer, Moderator oder Coach unterwegs bin. Denn es geht nicht um neue Methoden. Es geht um einen neuen Zugang zum Lernen - und damit um völlig neue Erfahrungen. "Neues Lernen" bedeutet die alten Pfade zu verlassen, ohne die neuen schon zu kennen. Diese Verunsicherung weicht jedoch sehr schnell dem Pioniergeist und der Neugier, wenn ich einmal unterwegs bin. Zusammen mit anderen.

 

Methoden und Formate

 

Wenn es um Neues Lernen geht, greifen Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung ineinander, denn Menschen lernen immer in Systemen, und Systeme entscheiden immer mit, wie gelernt wird. Deshalb eignen sich Methoden und Formate, die sowohl Menschen als auch Strukturen in Bewegung bringen.

  • Das Barcamp
  • Der Metaplan-Workshop
  • Das TZI-Seminar
  • Das World Café
  • Die Blog-Parade
  • Working Out Loud
  • LernOS


SIE FINDEN HERAUS, WAS SIE BEWIRKEN

 

Niemand kann Ihnen wertvolleres Feedback über die Qualität von Lernprozessen geben als Klient'innen, Mitarbeitende und Lernende. Die Kunst besteht darin, an diese Informationen ranzukommen.

 

Methoden

 

Zu diesem Zweck setze ich einfache und hoch wirksame Feedback-Methoden ein, die wiederum konsequent und ausschließlich Ressourcen und Potenziale zu Tage fördern - und die Sie sehr gut in Ihre Organisation übernehmen können:

  • Creative Knowledge Feedback nach Sonja Radatz
  • Interviews nach dem Konzept der Qualitativen Sozialforschung
  • Themenzentriertes Theater

 


                                                             BILDUNGSDESIGN EMPFEHLEN

 

Möchten Sie die Informationen mit anderen teilen oder das Angebot von Bildungsdesign weiter empfehlen?

Hier haben Sie die Möglichkeit.

 

TWITTER

FOLLOW ME

 

 

XING

JOIN US

 

YOU TUBE

VIEW VIDEOS

LINKEDIN

CONTACT